Von Lombok nach Ubud zum Kawah Ijen

Nachdem wir zwei Tage in Senggigi (Lombok) verbracht haben, sind wir weiter in Richtung Süden nach Kuta gefahren. Kuta ist nach Senggigi die zweitmeiste Anfahrtsstation von Touristen, weil es dort traumhaft schöne Strände zum Relaxen und zum Surfen gibt. Generell ist Lombok momentan noch nicht so stark vom Tourismus befallen wie Bali und die drei bekannten Gili-Inseln. Das merkt man vor allem daran, dass man auf der Straße nicht ständig angequatscht wird, ob man irgendwelche Touren machen möchte. Und wenn man dann mal doch angesprochen wird, hört man nur ein leises „Mushroom??? Mushroom!!“  Die Nachbarinsel von Bali ist die Insel der Magic Mushrooms. Egal ob als Cocktail-Mix oder Milkshake-Mix, man bekommt sie überall und in allen möglichen Varianten. Magic Mushroom send you to heaven and back again. No Transport needed. Klingt verlockend, aber: Nein Mami, wir haben es nicht ausprobiert 😉  Weiterlesen

Werbeanzeigen

Asia- Here we are!

Das Südseeparadies zu verlassen viel uns ziemlich schwer, obwohl wir uns seit Wochen auf Asien und die billigen Preise dort freuen. Mit einer Umsteigezeit von gerade mal 45 Minuten in Brisbane, waren wir heilfroh, unseren Anschlussflug nach Denpasar noch bekommen zu haben, denn am Flughafen in Bali warteten bereits Georg’s bester Freund und seine Freundin auf uns, die uns aus Deutschland besuchen kamen und kurz vor uns gelandet sind. Weiterlesen